Anna Netrebko 2019

Wagen wir einen Blick in die Zukunft. Für die Saison 2019/2020 gibt es erste Hinweise. 2019 könnte das „A-Jahr“ für Anna Netrebko werden. Es gibt Gerüchte, dass Netrebko 2019 erstmals sowohl Adriana als auch Aida singen wird. Bei beiden Partien könnte es sich also um Rollendebüts handeln. Bislang jedenfalls hat Netrebko weder Adriana noch Aida in ihrem Kalender.

Des Weiteren wird die russische Sopranistin 2019 mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit Tosca und Elsa singen – es sei denn, Anna Netrebko entscheidet bis dahin noch, dass eine oder beide Partien ihr nicht liegen. Elsa (Lohengrin) sang Netrebko erstmals 2016. Tosca wird die Russin erstmals 2017 singen.

Metropolitan Opera, New York
Adriana (Adriana Lecouvreur), Sänger: Piotr Beczala, Anita Ravelishvili, Dirigent: k.A., Regie: David McVicar
Termine: Saison 2019/2020

Metropolitan Opera, New York
Aida (Titelrolle), Sänger: Piotr Beczala?, Anita Ravelishvili, Dirigent: k.A., Regie: Damiano Michieletto
Termine: Saison 2019/2020

Advertisements