Anna Netrebko Termine 2016

Anna Netrebko Trovatore Staatsoper Berlin klein

Anna Netrebko, blond und leidenschaftlich erregt / Foto: Matthias Baus / staatsoper-berlin.de

Wagner, ich komme: Anna Netrebko vollzieht 2016 den schon länger angekündigten Wechsel ins Wagnerfach. Ihre Elsa in Dresden – Leitung Christian Thielemann – wird weltweit mit Interesse verfolgt werden. An ihrer Seite singen Piotr Beczala, Evelyn Herlitzius, Tomasz Konieczny und Georg Zeppenfeld. Das zweite wichtige Rollendebüt 2016 sollte Norma am Royal Opera House of London im Herbst 2016 sein. Doch Ende April teilte Frau Netrebko mit, dass die Rolle nicht zu ihrer Stimme passe und sagte die Teilnahme an der Londoner Norma ab.

Gewohntes und schon Gehörtes bringt das italienische Repertoire. Die Titelheldin in Manon Lescaut singt die Sopranistin in Wien, Salzburg (konzertant) und New York. Die Leonora aus dem Troubadour singt sie in einer Neuproduktion in Paris und wie schon 2014 in der Stölzl-Inszenierung an der Berliner Staatsoper.

Zeitgleich mit dem Einstieg ins Wagnerfach vollzieht Netrebko den Abschied vom Belcanto-Repertoire. 2015 sang die Russin noch Donizettis Anna Bolena in Zürich und Wien.

Opern- und Konzerttermine von Anna Netrebko 2016

Paris, Opéra national de Paris
Il Trovatore (Leonora), Sänger: Marcelo Alvarez/Yuziv Eyvazov, Ludovic Tézier/Witali Bili, Ekaterina Sementschuk/Luciana D’Intino, Dirigent: Daniele Callegari, Regie: Alex Ollé
Termine: 28., 31. Januar, 3., 8., 11., 15. Februar 2016

Baden-Baden, Festspielhaus
Liederabend, Tschaikowsky, Rachmaninow, Klavier: Elena Baschkirowa
Termin: 20. Februar 2016

New York, Met
Liederabend
Termin: 28. Februar 2016

Anna Netrebko Il Trovatore Opéra de Paris 2016

Anna Netrebko in Il Trovatore an der Pariser Oper / Foto: Charles Duprat / operadeparis.fr

Hongkong Arts Festival, Hongkong Cultural Center
Konzert, Italienische Arien, Tenor: Yusif Eyvazov
Termin: 8. März 2016

Nagoya, Aichi Arts Center
Konzert, Italienische Arien, Tenor: Yusif Eyvazov, Tokyo Philharmonic Orchestra
Termin: 15. März 2016

Tokyo, Suntory Hall
Konzert, Italienische Arien, Tenor: Yusif Eyvazov, Tokyo Philharmonic Orchestra
Termine: 18., 21. März 2016

Anna Netrebko Il Trovatore Staatsoper Berlin 2016 Daniel Barenboim

Anna Netrebko Il Trovatore Staatsoper Berlin 2016 Daniel Barenboim / Foto: Matthias Baus / staatsoper-berlin.de

Taipei, National Concert Hall
Konzert, Italienische Arien, Tenor: Yusif Eyvazov
Termin: 25. März 2016

Santa Monica, Broad Stage
Konzert, Italienische Arien, Tenor: Yusif Eyvazov, Dirigent: Marco Boemi
Termin: 13., 15. April 2016

Dresden, Semperoper
Lohengrin (Elsa), Sänger: Georg Zeppenfeld, Piotr Beczala, Tomasz Konieczny, Evelyn Herlitzius, Dirigent: Christian Thielemann
Termine: 19., 22., 25., 29. Mai 2016

St. Petersburg, Mariinski Theater
Lohengrin (Elsa) Sänger: Sergei Skorochodow, Ewgeni Nikitin, Mikhail Petrenko, Nadja Michael, Alexander Nikitin, Dirigent: Valery Gergiew
Termin: 4. Juni 2016

St. Petersburg, Mariinski Theater
Vier letzte Lieder, Dirigent: Valery Gergiew, Orchester: Mariinski Orchester
Termin: 6. Juni 2016

Musikverein, Wien
Vier letzte Lieder, Richard Strauss, Dirigent: Christian Thielemann, Orchester: Staatskapelle Dresden
Termin: 9. Juni 2016

Burgtheater, Wien (Red Ribbon Celebration Concert)
Termin: 10. Juni 2016

Wien, Staatsoper
Manon Lescaut (Titelpartie), Sänger: Marcello Giordani, David Pershall, Dirigent: Marco Armiliato, Regie: Robert Carsen
Termine: 20., 23., 27., 30. Juni 2016

Berlin, Staatsoper
Il Trovatore (Leonora), Sänger: Simone Piazzola, Yusif Eyvazov, Dolora Zajick, Adrian Sâmpetrean, Dirigent: Daniel Barenboim, Regie: Philipp Stölzl
Termine: 8., 11., 14. Juli 2016

Salzburg, Festspielhaus
Manon Lescaut (Titelpartie), konzertant, Sänger: Yusif Eyvazov, Dirigent: Marco Armiliato
Termine: 1., 4., 7. August 2016

Anna Netrebko Manon Lescaut December 2016 Met New York

Anna Netrebko singt Manon Lescaut an der Met / Foto: metopera.org

Laeiszhalle, Hamburg
Arien des Verismo, Sänger: Yusif Eyvazov, Dirigent: k.A., Orchester: k.A.
Termin: 28. August 2016

Philharmonie, Köln
Arien des Verismo, Sänger: Yusif Eyvazov, Dirigent: k.A., Orchester: k.A.
Termin: 1. September 2016

Béla Bartók National Concert Hall, Budapest
Arien von Verdi, Puccini, Cilea, Mascagni, Ponchielli, Leoncavallo, Sänger: Yusif Eyvazov, Dirigent: Jader Bignamini, Orchester: k.A.
Termin: 29. September 2016

Barvika Konzerthalle, Moskau
Arien des Verismo, Sänger: Yusif Eyvazov, Dirigent: Jader Bignamini, Orchester: k.A.
Termin: 1. Oktober 2016

Bolschoi Theater, Moskau
Manon Lescaut (Titelrolle), Sänger: Yusif Eyvazov, Elchin Azizow, Dirigent: Jader Bignamini, Regie: Adolf Schapiro
Termine: 16, 19., 22. Oktober 2016

Carnegie Hall, New York
Gala 2016 der Richard Tucker Music Foundation, Sänger: u.a. Joyce DiDonato, Renée Fleming, Kristine Opolais, Dirigent: Asher Fisch, Orchester: Orchester der Metropolitan Opera
Termin: 30. Oktober 2016

Metropolitan Opera, New York
Manon Lescaut (Titelrolle), Sänger: Marcelo Álvarez, Christopher Maltmann, Brindley Sharatt, Dirigent: Marco Armiliato, Regie: Richard Eyre
Termine: 14., 18., 25. 30. 11., November, 3. Dezember 2016

Bayerische Staatsoper, München
Macbeth (Lady Macbeth), Sänger: Franco Vassallo, Ildebrando D’Arcangelo, Yusif Eyvazov, Dirigent: Paolo Carignani, Regie: Martin Kusej
Termine: 18., 21., 27. 12. 2016

Anna Netrebko Termine 2017

Advertisements