Schlagwörter

,

Royal Opera House of London Anna Netrebko Norma Premiere September 2016

OMG! OMG!!! Covent Garden macht Anna Netrebko zu Norma / Foto: roh.org.uk

Anna Netrebko steuert scharf auf Norma zu.

Anna Netrebko wird die Titelrolle in Bellinis Norma zuerst am Royal Opera House of London singen. Den Tenorpart des Pollione wird Joseph Calleja singen. Des Weiteren singen Sonia Ganassi als Adalgisa und Brindley Sherratt als Orveso. Antonio Pappano dirigiert. Regie führt Àlex Ollé von La Fura dels Baus. Lluc Castells wird für die Kostüme verantwortlich sein. Premiere ist der 12. September 2016.

Royal Opera House of London Anna Netrebko Norma

NEW: Das Royal Opera House kündigt Anna Netrebko = Norma an / Foto: roh.org.uk/news/

Netrebko hat die bekannte Cavatine „Casta Diva“ aus dem ersten Akt zwar schon mehrmals konzertant gesungen, z. B. 2007 im Festspielhaus Baden-Baden. Doch ihr Rollendebüt auf der Opernbühne wird erst in London erfolgen.

Norma wird die russische Sopranistin dann auch an der Opening Night der Metropolitan Opera, New York, Ende September 2017 singen (Regie: John Copley). Dort wird ebenfalls Joseph Calleja ihr Partner in der Rolle des Pollione sein. Neben Netrebko werden Angela Meade und Marina Rebeka die Titelrolle singen. Joyce DiDonato und Jamie Barton werden abwechselnd die Adalgisa verkörpern. Orveso wird vermutlich Matthew Rose singen. James Levine wird vermutlich dirigieren.

Advertisements