Deutsche Oper Berlin Saison 2016/2017: Klaus Florian Vogt, Evelyn Herlitzius, Sonya Yoncheva, Ain Anger

Jana Kurucová Deutsche Oper Berlin

Advertisements

1 Gedanke zu “Die slowakische Sopranistin Jana Kurucová singt an der Deutschen Oper Berlin Donna Elvira, Romeo, Mercedes, Zerlina, Cherbino, Suzuki / Foto: facebook.com/jana.kurucova?fref=ts”

  1. Peter Röhner sagte:

    Eine herrlich aufblühende Mezzosopran-Stimme mit süchtig machendem Timbre. Man könnte ihr nächtelang zuhören. Frau Kurucová sollte noch viel mehr in Belcanto-Rollen eingesetzt werden. Ihr Romeo (Bellini) in Dortmund oder ihre Elisabetta (Maria Stuarda in Ostrava) waren grandios und umwerfend!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s