Schlagwörter

La Scala Giovanna dArco Anna Netrebko

Premiere La Scala Giovanna d’Arco. Moshe Leiser und Patrice Caurier inszenieren / Foto: Brescia/Amisano / teatroallascala.org

Am heutigen Montag eröffnet die Scala die neue Spielzeit. Riccardo Chailly wird die Premiere dirgieren. Auf dem Programm steht eine Neuproduktion von Giuseppe Verdis Giovanna d’Arco (hier die aktuelle Kritik lesen). Das Werk entstand 1844/1845 nach Schillers Jungfrau von Orléans. Es singen Devid Cecconi, der kurzfristig für den erkrankten Carlos Álvarez einspringt, Anna Netrebko, Francesco Meli, Dimitri Beloselskij und Michele Mauro.

La Scala Giovanna d'Arco

Einmal den Hintern versohlt bekommen von Anna Netrebko? In Mailand ist’s möglich / Foto: Brescia/Amisano / twitter.com

Die letzte Inszenierung des dramma lirico in Italien datiert aus 1989. Damals am Pult in Bologna: Riccardo Chailly.

Chailly wäre nicht Dirigent der diesjährigen Prima, wenn er nicht Werbung für die Verdi-Rarität machen würde. Das Werk „anticipa i capolavori“ und es sei falsch, die Oper der Zeit von Verdis „anni di galera“ zuzurechnen, meint Chailly (Quelle: Corriere delle Sera).

 La Scala Giovanna d'Arco Anna Netrebko

Händchenhalten mit dem Teufel: Anna Netrebko hat Spaß beim Proben / Foto: twitter.com/AnnaNetrebko

Moshe Leiser und Patrice Caurier inszenieren. Es erklingt die vieraktige Fassung.

La Scala Giovanna dArco Anna Netrebko

Inaugurazione Giovanna d’Arco: Anna Netrebko behelmt und eingerüstet / Foto: Brescia/Amisano / teatroallascala.org

Die Besetzung folgt in Teilen der konzertanten Aufführung der Giovanna d’Arco von den Salzburger Festspielen 2013. Sowohl Meli als auch Netrebko sangen damals.

La Scala Giovanna d'Arco Anna Netrebko

Da liegt sie: Netrebko auf dem jungfräulichen Bettchen / Foto: Brescia/Amisano / twitter.com

Die Saisoneröffnung der Scala, die sogenannte Inaugurazione, findet alljährlich am 7. Dezember statt, dem Namenstag des Patrons von Mailand, des Heiligen Ambrosius. Arte überträgt die diesjährige Premiere live.

Advertisements