Die Gerüchtelage verdichtet sich. Simon Rattle könnte nach 2018 das London Symphony Orchestra leiten. The Times erklärt, Rattle tipped to take top job with the LSO und The Guardian erklärt, why Rattle and the LSO would be a perfect match. Die Times nennt „industry sources“ als Quellen. Einige Kommentatoren deuten an, dass ein Beginn Rattles als LSO-Chef auch schon früher erfolgen könnte. Ghergiew hört beim LSO schon 2015 auf. So schnell kann es gehen. Vor 2 Jahren meinte der Telegraph noch, „Sir Simon Rattle’s distaste for the London Orchestral scene is well known“.

Advertisements